MeinHerbacin

Login

ALOE VERA

Die äußere und innere Verbindung von Aloe Vera in der Kosmetik ist äußerst vielfältig, weshalb Aloe Vera auch einer der am häufigsten verwendete Wirkstoffe bei Hautpflege- und Heilmitteln ist.
Bild 1 von 3

Muntermacher für müde Füße & Beine.

Ihre Füße tragen Sie durchs ganzes Leben. Grund genug, um sie regelmäßig mit einem exklusiven Wellnessprogramm fit zu halten. Trockene Haut zieht dicke Hornhaut und Druckstellen nämlich an wie ein Magnet. Unser Tipp: Cremen Sie als krönenden Abschluß Ihrer täglichen Körperpflege auch die Füße großzügig mit ein.

So wird selbst extrem trockene, schwielige Fußhaut wieder weich und zart. Dies gilt umso mehr, wenn sie Ihre Füße mit einer reichhaltigen Pflege wie der Herbacin Foot Care Serie und ihren hochkonzentrierten Wirkstoffen ausgiebig verwöhnen. Denn wie die Haut unserer Hände bedarf auch die Haut unserer Füße einer eigenen Spezialbehandlung.

Auch Füße brauchen Zuwendung.

Fußcremes mit Zimt helfen z. B. gut bei Durchblutungsstörungen. Oder Sie greifen gleich zu unserem Fitmacher Nr.1: Foot Care Fuß Creme. Besonders bewährt hat sich unsere Nachtkur: Trockene Fußhaut reichlich eincremen, Socken drüberziehen, über Nacht anlassen. Und am nächsten Morgen fühlen sich Ihre Füße wie neugeboren. Die Alternative für zwischendurch: Füße gut eincremen, Plastiktüten drüberziehen und anschließend für 10 Minuten in heißes Wasser halten. So bleibt Ihre Fußhaut schön zart und geschmeidig, und Sie fühlen sich rundum wohl.

Manche mögen's heiß. Manche kalt.

Damit sich Ihre Füße richtig warmlaufen, müssen Sie ihnen vorher manchmal richtig einheizen. Dafür eignet sich Foot Care Wärme Balsam oftmals besser als mancher Beischläfer. Eine weitere Wohlfühlbehandlung für zu Hause stellt unser Foot Care Kühl Gel zum Abkühlen heißer Füße und müder, schwerer Beine dar. Auch hier eignet sich im akuten Notfall die Sockentherapie zur Entspannung: Eincremen, Socken drauf. Und gut ist. Einfach herrlich.

Hornhaut? Einfach mal Peelen.

Vor dem Eincremen mit unserer Foot Care Fußcreme empfehlen wir Foot Care Reinigungsgel sowie hin und wieder mal ein Peeling mit in Ihr Fußpflege- Verwöhnprogramm mit einzubeziehen. Foot Care Fuß Peeling - idealerweise unter der Dusche - sorgt für eine besonders sanfte Tiefenreinigung und Glättung rauer, verhornter Haut.

So bleiben Ihre Beine länger fit.

Unsere Foot Care Beinlotion ist für müde, schwere und gestresste Beine eine wahre Wohltat. Mit Ihren natürlich-sanften Pflegesubstanzen regt sie nicht nur die Blutzirkulation Ihrer Beine an. Sie fördert zugleich die Hautelastizität und verzögert so effektiv den Hautalterungsprozeß.

Herbacin Kräuter-Apotheke Tipps:

  • Lavendelöl hilft bei trockener Haut und wirkt - ebenso wie Salbei - gegen verstärkte Schweißbildung an den Füßen.
  • Rosmarin belebt müde und schmerzende Füße.
  • Eine Handvoll Salz im Wasser hilft oftmals bei geschwollenen Füßen.
  • Meersalz oder Aspirin mit Wasser weicht harte Hornhaut auf. Ein Natur-Peeling aus dem Saft einer Zitrone oder Orange entfernt abgestorbene Hautzellen und macht die Haut wieder weich und zart.
  • Zitronengras, Minze oder Thymian wirken erfrischend.
  • Warum probieren Sie nicht einfach mal unser Herbacin Foot Care Starter Set im attraktiven Kulturbeutel? Dann sehen und spüren Sie den Unterschied, den gute Fuß- & Beinpflege macht.