MeinHerbacin

Login

ALOE VERA

Die äußere und innere Verbindung von Aloe Vera in der Kosmetik ist äußerst vielfältig, weshalb Aloe Vera auch einer der am häufigsten verwendete Wirkstoffe bei Hautpflege- und Heilmitteln ist.
Bild 1 von 3

Schuppiges Haar? Herbain hilft!

Schuppen sind lediglich abgestorbene und abgestoßene Zellen der Kopfhaut, die sich bei jedem Menschen bilden. Menschen mit konstantem Schuppenproblem hingegen leiden unter einer vermehrten Schuppenbildung. Dies kann auch genetisch bedingt sein.

Unsere Haut erneuert sich ständig. Auf Kopf und Körper lösen sich abgestorbene Hautzellen in winzigen schuppenförmigen Partikeln ab. Das ist völlig normal. Fühlt unsere Haut sich wohl, sind die Schuppen so fein, dass wir sie kaum wahrnehmen. Sichtbar werden Schuppen erst, wenn unsere Haut aus dem Gleichgewicht gerät.

Unser Tipp:

Wutapoon Anti-Schuppen Shampoo für eine ausbalancierte Kopfhaut und gesundes Haar befreit Sie von diesem lästigen "Rieseleffekt" ohne komplizierten Aufwand. Unsere natürlich-sanfte Spezialpflege für jeden Tag reinigt nicht nur Ihr Haar, sondern beruhigt auch gleichzeitig Ihre Kopfhaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 100% schuppenfreies und geschmeidig glänzendes Haar. Als optimale Ergänzung empfehlen wir Wutapoon Anti-Schuppen Haarwasser und Wutapoon Anti-Schuppen Conditioner.

Häufige Ursachen für schuppiges Haar.

  • übermäßige Kopfhautreizung
  • in seltenen Fällen Erkrankung der Kopfhaut
  • Talgdrüsenüberfunktion begünstigt Hautpilzwachstum
  • genetisch bedingte Ursachen