MeinHerbacin

Login

ALOE VERA

Die äußere und innere Verbindung von Aloe Vera in der Kosmetik ist äußerst vielfältig, weshalb Aloe Vera auch einer der am häufigsten verwendete Wirkstoffe bei Hautpflege- und Heilmitteln ist.
Bild 1 von 3

Gepflegte Hände machen Eindruck.

Ohne Zweifel gehören Hände zu jenen Körperpartien, die von unseren Mitmenschen als erstes begutachtet werden. Das gilt für Männer wie für Frauen. Da unsere Hände jedoch konstant den Elementen und anderen Alltagsbelastungen ausgesetzt sind, bedürfen sie täglich intensiver Pflege, um sich stets im bestem Licht zu präsentieren.

Unser Tipp:

Herbacin wutakamille Handcreme mit Glycerin: Unser weltweiter Klassiker enthält reichhaltiges Pflegefett, wenig Wasser und hinterläßt einen seidigen Feuchtigkeit bewahrenden Schutzfilm auf der Haut. Als perfekte Ergänzung dieser Intensivpflege bietet sich unser SOS-Allrounder wuta@kamille Hand-und Nagelbalsam an. Doch auch wuta@kamille Soft, Lavendel oder Wildrose Handcremes verwöhnen trockene und stark beanspruchte Hände mit lang anhaltender Feuchtigkeit und machen sie im Nu wieder glatt und geschmeidig.

Die Anwendung von Herbacin med Soft Peeling 2mal pro Woche läßt Ihre Hände sogar noch besser aussehen: Unser super-sanftes Naturtalent für alle exponierten Hautzonen löst nicht nur abgestorbene Zellpartikel von der Hautoberfläche. Es fördert auch die Durchblutung und macht Ihre Haut aufnahmefähiger für die anschließende Pflege mit einer Herbacin Handcreme Ihrer Wahl.

Warum probieren Sie nicht einfach mal unser Gesichts- und Handpflege Starter Set, Herbacin® Wellness-Set Wildrose oder Herbacin® Wellness-Set Lavendel? Sei es zur Selbstverwölhnung oder als Geschenk.